Erfolgreiche Teilnahme am Hamburger Instrumentalwettbewerb 2021

Eine kleine Gruppe von SchülerInnen der Jungen Camerata hat sehr erfolgreich am Hamburger Instrumentalwettbewerb teilgenommen.
Nachdem sie in der Bewerbungsrunde mit einem Video von sich überzeugen konnten, durften sie dann, recht kurzfristig, vor der Jury in Hamburg ihr Können unter Beweis stellen.

 

Als Streicher-Emsemble erreichten sie den 1. Preis mit Auszeichnung und auch die Geschwister Max und Tilda Rössner erspielten sich einen 1. Preis im Geigen-Solo.

Wir gratulieren allen Beteiligten herzlich und freuen uns über euren Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.