Bundeswettbewerb Jugend Musiziert 2019

Der Bundeswettbewerb Jugend Musiziert in Halle ist erfolgreich gelaufen! Auch mehrere Schüler|innen der Jungen Camerata Academica haben es bin in den Bundeswettbewerb geschafft. Wir gratulieren:

  • Joselin Guevara Hoppe, Arnhild Kraus, John Fellows Morey als Trio in der Kategorie Klavierkammermusik, Altersklasse 4: 21 Punkte, dritter Platz.
  • Yibo Jiang- Anna Ernst – Amelia Fellows Morey ebenfalls als Trio in der Kategorie Klavierkammermusik, Altersklasse 3: 18 Punkte.
  • Arnhild Kraus in der Kategorie Geigensolo: 19 Punkte.

Es war eine sehr freundliche Atmosphäre, besonders fanden wir die Stadt toll und die Menschen überall sehr freundlich und lieb. Danke allen lieben Kollegen : Gesa Wecker, Isabel Morey Suau, Neil Fellows für Coaching von unseren Ensembles! Es ist eine Herausforderung, Kammermusik mit Kids zu machen und es hat uns allen Spaß und Freude bereitet!

Wielen-Workshop 2019

Die Junge Camerata Academica blickt auf ein sehr schönen und erfolgreichen Workshop am Himmelfahrtswochenende in Wielen zurück. Auch mit noch mehr Leuten als in den letzten Jahren, hat alles gut geklappt und wir denken jeder hatte eine schöne Zeit. Auch das Wetter hat super mitgespielt, so dass die Abkühlung in der Schwentine gern in Anspruch genommen wurde. Das fleißige Spielen wurde belohnt mit zwei Konzerten, eines auf Hof Brache selbst und das andere in der Schloßkapelle in Plön. Ein besonderer Dank gilt der Familie Comberg-Büll, die das Förderpreisvorspiel am Freitagabend gesponsort haben. Preisträger wurden:

  1. Preis Elisabeth Kramer, Amelia Fellows
  2. Preis Tilda Rössner
  3. Preis Candice Gibbs, Anna Louisa Ernst

Der erste Preis war dotiert mit 100€ und 2 Karten für das Schleswig-Holstein Musikfestival, inklusive Blumenüberreichung an die Künstlerin. Für den zweiten Preis gab es 50€. Auch für den dritten Platz gab es noch was, beim Wettbewerb im nächsten Jahr dürfen die beiden Gewinnerinnen ohne Bewerbung teilnehmen!

Eine letzte Gratulation gibt es noch, Dietlind Kraus hat den Förderpreis vom Förderverein der Kreismusikschule Plön erhalten und freut sich über eine finanzielle Unterstützung. Herzlichen Glückwunsch!

Konzerte 1. und 2. Juni

Als Teil der alljährlichen Fahrt der Jungen Camerata Academica finden Anfang Juni zwei Konzerte statt. Das erste am Samstag, den 1.Juni um 18.45 Uhr in der Alten Scheune auf Hof Brache in Wielen, das zweite am Sonntag, den 2.Juni um 13.30 Uhr in der Schlosskapelle Plön. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. Wir freuen uns über jeden Zuhörer!

Das Plakat hier als PDF.

Großes Jubiläumskonzert

Am 28.9. werden wir im Kieler Schloss mit einem großen Jubiläumskonzert das 20-jährige Bestehen der jungen Camerata feiern. Wir freuen uns sehr, dass dieses Konzert dank der freundlichen Unterstützung von MLP-Kiel und dem Engagement eines Elternteils der Camerata möglich gemacht werden konnte. Beginn ist um 18:00 und wir freuen uns über jeden Zuhörer!

Gratulation an alle Jugend Musiziert Preisträger|innen der Jungen Camerata

Alle Teilnehmer der jungen Camerata haben beim heutigen Regionalwettbewerb von Jugend musiziert einen ersten Preis gewonnen. Gratulation!

Violine Solo

  • Louisa Marie Cordes 24 Punkte (Altersgruppe 1b, begleitet von Anette Kröger)
  • Emanuel Matei Mugur 24 Punkte (Altersgruppe 2, begleitet von Lily Merja Stieper)
  • Max Rössner 23 Punkte (Altersgruppe 2, begleitet von Neil Fellows)
  • Elisabeth Kramer 25 Punkte (Altersgruppe 3)
  • Amèlia Maria Fellows Morey 25 Punkte (Altersgruppe 3, begleitet von Neil Fellows)
  • Arnhild Kraus 25 Punkte (Altersgruppe 5, begleitet von Neil Fellows)

Klavier Kammermusik

  • Emanuel Mugur 25 Punkte, zusammen mit Lily Merja Stieper (Klavier) und Ida Dettenborn (Violoncello), Altersgruppe 2
  • Dietlind Kraus 21 Punkte, zusammen mit Alina Han (Klavier) und Emelie Markmann (Violoncello),  Altersgruppe 2
  • Nikolai Helle und Max Rössner 23  Punkte, zusammen mit Annelie Beckmann am Klavier,  Altersgruppe 2
  • Anna Louisa Ernst und Amèlia Maria Fellows Morey 25 Punkte, zusammen mit Yibo Jiang am Klavier, Altersgruppe 3
  • Arnhild Kraus und John Fellows Morey 25 Punkte, zusammen mit Joselin Guevara Hoppe am Klavier, Altersgruppe 4

23 Punkte bringt die Berechtigung zur Teilnahme am Landeswettbewerb in Husum vom 08.-10. März , herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!

Arnhild Kraus, John Fellows Morey und Joselin Guevara Hoppe, Preisträgerkonzert, Tarantella Ante B.K.