Rückblick: Erster Kieler Instrumentalwettbewerb 2020 auf Hof Brache

Zum ersten Mal fand am 25. und 26. Januar 2020 ein Instrumentalwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus Kiel und Umgebung statt. Durch diesen Wettbewerb wollten die Organisatoren und Lehrer begabte Kinder aus der Region fördern, die aus Leidenschaft musizieren. Klare Zielsetzung war eine Austauschmöglichkeit mit den anderen Musizierenden und die Entdeckung und Entwicklung von Talenten. Wir finden ein voller Erfolg auf ganzer Linie. Wunderbare Vorträge und preisgekrönte Camerata Kinder.

 

In der Kategorie: Violine Solo

Sonja Mitschke 2. Preis

Arnhild Kraus 1. Preis

Emily Louanne Graf 1. Preis

Tilda Rössner 1. Preis mit Auszeichnung

Amèlia Fellows Morey 1. Preis

Stine Visser 2. Preis

Dietlind Kraus 1. Preis

Emanuel Mugur  1. Preis

Nikolai Helle 1. Preis

Max Rössner 1. Preis

Finley Paul Graf 2. Preis

Friederike Wegner 2. Preis

Elisabeth Kramer 2 Preis

Madita Bierkant 3. Preis

Candace Gibbs 3. Preis

In der Kategorie: Kammermusik

Lisa Wang, Emily Louanne Graf, Stine Visser, Tilda Rössner 1. Preis

Max Rössner, Nikolai Helle, Finley Paul Graf 1. Preis       

Dietlind Kraus, Jade Elisa Zatkos 2. Preis

Amèlia Fellows Morey, Elisabeth Kramer 1. Preis

Arnhild Kraus, Sonja Mitschke, John Fellows Morey Amèlia Fellows Morey 1. Preis.

Wir gratulieren allen Preisträgern und freuen uns auf nächstes Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.